die Brücke zu LegiScan_neo

Legitimationen strukturiert und sicher überführen

Mit der exaServer Erweiterung "eMail Connector für LSn" übernimmt der exa Server die Legitimationsdokumente per Email.
Die Überführung zu LegiScan_neo, dem digitalen Legitimationsprozess, übernimmt dann vollautomatisch der exaServer.
Hierbei werden die Legitimationsdokumente anhand der Absender-Emailadresse automatisch der korrekten S-Kennung des Institutes zugewiesen.

Für den Scan-Prozess am Scanner oder Multifunktionsdrucker sorgt in diesem Fall ein vorgelartes System eines Fremdherstellers.

Systemvoraussetzungen:

  • es gelten die Installations- und Systemvoraussetzungen für den exaServer
  • IMAP-Funktionspostfach zum Abholen der Emails durch den exaServer
  • Emials müssen vom vorgelagerten System mit folgenden Informationen an ein definiertes IMAP-Postfach gesendet werden.
    • Die Absender-Email-Adresse muss die, des scannenden Anwenders sein
  • Die Email-Adressen und S-Kennungen der Benutzer müssen auf der exaServer Instanz gepflegt sein.
  • Wichtig: für einen voll-kontrollierten Prozess steht dem Institut scan2ident-check zur Verfügung.
    • Hiermit ist der komplette Scan- und Übergabeprozess abgebildet.