Scannen und archivieren mit nur einem Knopfdruck.

Sicher, kontrolliert, zeitsparend und effizient.

scan2archiv - agree21DMS scannt an das optische Archiv der Atruvia AG und ist für die folgenden Schnittstellen freigegeben und zertifiziert:

    • Personendokumente
    • Bank- und Unternehmensdokumente 
    • Buchungsbelege (aktuell im Freigebeprozess 07/22)

Die Freigabe umfasst die BackEnd Systeme "Content Manager" und "SER".

Dokumente werden in einem kontrollierten und strukturierten Prozess am MFD gescannt und zur weiteren Verarbeitung, gemäß den Definitionen und Regeln der jeweiligen Schnittstelle, an den zentralen scan2data Server übergeben. Dieser bereitet die Dokumente auf und übergibt diese an den DokumentenImporter. Über diesen werden die Dokumente an das Archiv oder den Dokumentenspeicher (DOL) übergeben.


Mit scan2archiv - agree21DMS können Dokumente jeder Art an die entsprechenden Schnittstellen übergeben werden.

    • EFW-Formulare mit Barcode 1D/2D
    • ProDok Dokumente
    • Dokumente ohne Barcode
    • Legitimationsdokumente

scan2archiv - agree21DMS kann an den eingebundenen MFD Systemen über verschiedene Scanprofile verwendet werden.

    • Einzelprofile
      • EFW Formulare (einzeln & Stapel Scan)
      • Sonderdokumente (Dokumente ohne Barcode)
      • Legitimationen
    • AIO Profil
      • All-in-One Profil = ein Button inkl. aller Einzelprofile
    • Kurzwahlen
      • Einzelprofil für dedizierte Sonderdokumente

Die Scanprofile können mit oder ohne Anmeldung am MFD ausgeführt werden. Eine Anmeldung kann mit einer UserID oder RFID Karte ausgeführt werden.


scan2archiv - agree21DMS kontrolliert und protokolliert jeden Scanvorgang, um Fehler zu erkennen, vorzubeugen und statistische Erfassung.

    • individuelle Reportdatei in zentralem Report Ordner
    • LDD - Lexmark Document Distributor - Systemlog
    • exaAnalytics - statistische Erfassung
scan2archiv-agree21 DMS

Zusätzliche Informationen:

  • Lizenzierung
    • MFD Modul zur Einzelverarbeitung
    • pro MFD zu lizenzieren
    • inkl. Schnittstelle "Personendokumente"
  • MFD Unterstützung
    • Lexmark (LDD - Lexmark Document Distributor Plattform)
    • HP (Optimidoc - exaServer Plattform)
    • Ricoh (Optimidoc - exaServer Plattform)
    • u.a. verfügbar (weitere Hersteller und Modell Unterstützung bitte nachfragen)
  • Erweiterungen (kostenpflichtig)
    • ProDok Server Option - Verarbeitung von ProDok Dokumenten
    • Stapelverarbeitung Server Option - Verarbeitung von im Stapel gescannten EFW Formularen
    • OCR Server Option - Abby Lizenz Erweiterung für OCR Funktionen wie Leerseitenfilterung, durschsuchbare PDF
    • Ordnerüberwachung Server Option - Verarbeitung von EFW Formularen, die sich als elektronische Dokumente in einem Ordner befinden
    • Rückläufermanagement Server Option - Verarbeitung von Rückläufern (BGH Urteil)
    • Schnittstelle Bank- und Unternehmensdokumente
    • Schnittstelle Buchungsbelege (aktuell im Freigebeprozess 07/22)
  • web2archiv (kostenpflichtig)
    • Webclient zur Bearbeitung und Übergabe elektronischer Dokumente an die Schnittstellen, die von scan2archiv verwendet werden

Weiterführende Links:

  • scan2archiv FCMS - LINK
  • scan2archiv agree21DMS für Lexmark Video - LINK
  • scan2archiv agree21DMS für HP Video - LINK
  • web2archiv agree21DMS Video - LINK
  • Aufzeichunng Webmeeting "scan2archiv agree21DMS - Rel. 2" - LINK